Druckgrafiken

von Matthias Schwarz

... am Anfang stehen die Skizzen mit einem dicken Bleistift ...

Gedruckt

... wird im Anschluss an den Schnitt ...

Interim Jazz in E. 25a

Jazz in E. 25

Jazz in E. 24

Jazz in e. 23

Guten Morgen Eberswalde

Tanzen

Sport

Akt

Blumen

Frischgedruckt

Ausstellungen

Einzel- und Gruppenausstellungen in Bernau, Chorin, Dresden, Eberswalde, Friedersdorf, Fürstenwalde, Gera, Greifswald, Großhennersdorf, Hoyerswerda, Meißen, Müncheberg, München, Neuhardenberg, Schwedt, Seeth, Strausberg

weiterlesen »

Kalender

Der Jazzkalender 2022 beinhaltet dreizehn originale Linolschnitte von Matthias Schwarz. Er zeigt Musikerinnen und Musiker des 2020er interim Jazz in E. No. 25a und des Jazz in E. No.26 aus dem Jahre 2021.

weiterlesen »

Aufgedruckt

Seit 2005 ist jeweils eine ausgewählte Druckgrafik von Matthias Schwarz auf den Jazz in e. Tshirts zu sehen. Die Vorlage für die T-Shirts sind Linolschnitte, die aus Veranstaltungsskizzen entstanden.

weiterlesen »

Schwarz
auf Weiss

Biografisches

Matthias Schwarz wurde 1971 geboren und lebt seit 1974 lebt er in Eberswalde. Als 16jähriger trat er der Gruppe (Neue) Malerei bei und wurde in jener Zeit auch Mitbegründer des Kunstvereins „Die Mühle e.V.“, dem er bis 1995 angehörte. 1994 gründete er mit Künstlerfreunden die Gruppe un, die gemeinsam Lyrik und Grafiken publiziert und Ausstellungen gestaltet. Seit 2000 zeichnet er vermehrt bei Konzerten. Aus diesen Skizzen entstanden die hier gezeigten Drucke.

Veröffentlichungen

1997 „Lyrisches Ja-Buch für Piranhaparties“ *
1999 „unhuhnbuch“ *
2000 „Kleiner Eberswalder Kneipenführer“ *
* gemeinsam mit den Mitgliedern der Gruppe un

2001 „Konzerte“
2007 „Konzerte“ (Katalog)